Pinneberg
Uetersen

Im Uetersener Hof geht es um Abrüstung, Frieden und Europa

Uetersen. Wie können Konflikt-Prävention, Vermittlung im Krisenfall und internationale Zusammenarbeit in Zeiten von Trump, Putin und Erdogan aussehen? Welche Rolle kann die Europäische Union bei einer internationalen Friedenspolitik spielen? Und wie kann sich Europa trotz Brexit und innerer Entsolidarisierung hierfür neu aufstellen? Darüber wollen der SPD-Bundestagsabgeordnete Ernst Dieter Rossmann und Uetersener Sozialdemokraten am Mittwoch, 13. September, von
19 Uhr an im Uetersener Hof, Tornescher Weg 31, diskutieren. Als Gäste haben sich der Außenpolitik-Experte der SPD-Bundestagsfraktion, Franz Thönnes, und Oberst a.D. Klaus-Christian Kuhle, der ehemalige Kommandeur der Unteroffizierschule in Appen, angesagt. Interessierte Gäste sind zur Diskussion herzlich eingeladen.