Pinneberg
Kreis Pinneberg

Geologen suchen das Salz in Quickborns Untergrund

Günther Druivenga von der Firma Geoysm untersucht den Boden in Quickborn

Foto: Mirjam Rüscher / HA

Günther Druivenga von der Firma Geoysm untersucht den Boden in Quickborn Foto: Mirjam Rüscher / HA

Land nimmt seismische Untersuchungen vor. Messtrupps lassen die Erde vibrieren. Das Ziel: einen Erdfall frühzeitig erkennen zu können.

© Hamburger Abendblatt 2018 – Alle Rechte vorbehalten.