Pinneberg
Tornesch

Sprinter steht nach einem technischen Defekt in Flammen

Nach einem technischen Defekt ist im Motorraum eines Sprinters ein Feuer ausgebrochen. Als die Tornescher Feuerwehr gegen 5.15 Uhr am Freitag an der Lise-Meitner-Allee eintraf, stand der vordere Bereich des Wagens in Flammen. Die Insassen konnten sich retten. Das Feuer wurde von den Einsatzkräften mittels Schaum gelöscht, anschließend wurde die Straße gereinigt.