Pinneberg
Kreis Pinneberg

Fahrradtour, Nähwerkstatt und Ausfahrt

Das Beste in der Region – Tipps und Termine der Redaktion Pinneberg: Hier gibt es Konzerte, Theater, Feste und Veranstaltungen.

Liebe Leserinnen, liebe Leser,

in der Regionalausgabe Pinneberg des Hamburger Abendblattes finden Sie täglich einen umfassenden Überblick über die Veranstaltungen für den Kreis Pinneberg. Die Redaktion bietet Ihnen diesen Service auch im Internet unter www.abendblatt.de/region/pinneberg. Hier finden Sie täglich eine Auswahl an Konzerten, Theateraufführungen, Festen und Veranstaltungen im Kreis Pinneberg. Weitere Kulturtipps und Termine finden Sie täglich in Ihrer Regionalausgabe Pinneberg im Hamburger Abendblatt.

Radtour zum Hamburger Stadtpark

Auf wenig befahrenen Straßen führt Matthias Walenda vom ADFC Pinneberg über das Niendorfer Gehege zum Hamburger Stadtpark. Der Tourleiter bringt einen kleinen Grill und ein paar Würstchen für ein Picknick mit. Teilnehmer der Radtour bringen mit, was sie essen oder teilen möchten. Picknickdecken werden immer gebraucht. Start: So 16.7., 11 Uhr, Pinneberger Drostei, Dingstätte 23.

Nähwerkstatt im Industriemuseum

Aus einer Kaffeetüte eine Tasche nähen, Schokoladenpapier in ein Stiftetäschen verwandeln oder Plastiktüten vernähen: Das ist bei der nächsten offenen Nähwerkstatt des Elmshorner Industriemuseums möglich. Die Nähwerkstatt unter dem Motto „Recycling“ geht eine Stunde länger als gewöhnlich. Bitte entsprechendes Material mitbringen. Nähwerkstatt: Mi 12.7., 17 bis 21 Uhr, Catharinenstraße 1, 10 Euro.

Naturfreunde: Tagesreise nach Sylt

Mit der Pinneberger Ortsgruppe der Naturfreunde können Interessierte eine Tagesreise nach Sylt machen. Gewandert wird entlang der Westküste zur Ostküste bis zum Hafen List (Foto). Die Strecke ist etwa 14 Kilometer lang. An- und Abreise mit der Bahn (Pinneberg–Westerland). Anmeldung bis morgen unter Telefon 04122 / 77 47. Tagesreise: Sa 15.7., Treffen: 6.15 Uhr, Bahnhof Pinneberg.

Beratung zum Thema Bewerbungen

Eine Bewerbung ist entscheidend dafür, ob es eine Zusage für den Traumjob gibt oder nicht. Das Elmshorner Berufsinformationszentrum will Jugendlichen helfen, die sich unsicher sind, ob ihre Bewerbung gut genug ist, und bietet die Möglichkeit an, die Unterlagen durchzusehen und Tipps für Verbesserungen zu geben. Beratung: immer Do 14–17 Uhr, Mo 9–12 Uhr, Bauerweg 23,
Anmeldung: 04121/48 03 80.

Lernen, milchsauer einzumachen

Jens Clausen, Koch und Ernährungsberater, erklärt in einem Kursus im Umwelthaus Pinneberg das milchsaure Einmachen. Da dabei das Erhitzen entfällt, bleiben besonders viele Nährstoffe erhalten. Die vergärenden Milchsäurebakterien sollen den Darm gesund halten und die Immunabwehr stärken. Veranstaltung: Do 20.7., 19–21 Uhr, Tangstedter Straße 101,
7 Euro, anmelden 04101/644 03.