Pinneberg
Kreis Pinneberg

Ausstellung, Wanderung und Chor-Konzert

Das Beste in der Region – Tipps und Termine der Redaktion Pinneberg: Hier gibt es Konzerte, Theater, Feste und Veranstaltungen.

Liebe Leserinnen, liebe Leser,

in der Regionalausgabe Pinneberg des Hamburger Abendblattes finden Sie täglich einen umfassenden Überblick über die Veranstaltungen für den Kreis Pinneberg. Die Redaktion bietet Ihnen diesen Service auch im Internet unter www.abendblatt.de/region/pinneberg. Hier finden Sie täglich eine Auswahl an Konzerten, Theateraufführungen, Festen und Veranstaltungen im Kreis Pinneberg. Weitere Kulturtipps und Termine finden Sie täglich in Ihrer Regionalausgabe Pinneberg im Hamburger Abendblatt.

Ausstellung zeigt Bilder von Frauen

Was entsteht, wenn sich acht Frauen nachts im Atelier Frauke Klinkforth treffen und im Kerzenschein Leinwände mit Acrylfarbe bearbeiten? Das Ergebnis ist im Büro der Quickborner Gleichstellungsbeauftragten Hannah Gleisner zu sehen. Das Bild mit dem Titel „Acht bei Nacht“ steht gegen Gebot zum Verkauf. Gebote an: Telefo 04106/61 12 74 oder per E-Mail an gleichstellungsbeauftragte@quickborn.de.

Führung durch das Himmelmoor

Natur- und Landschaftsführerin Gisela Oden-Behrendt lädt zu einer Wanderung durch das Himmelmoor. Die Wegstrecke beträgt etwa drei Kilometer und die Dauer zweieinhalb Stunden. Bitte festes Schuhwerk und Mückenschutz mitbringen und, falls vorhanden, ein Fernglas. Führung: So 16.7., 10 Uhr, Treffpunkt: Torfwerk Himmelmoorchaussee, 5 Euro, Kinder 3 Euro, Infos: 04106/824 57, g.oden@web.de.

Konzerttour der Chorknaben Uetersen

Die Chorknaben Uetersen touren mit Kurzkonzerten durch den Kreis Pinneberg. Mit dem Saxofonisten Stefan Kuchel stellen sie das Programm vor, mit dem sie am Welt-Chor-Symposium in Barcelona teilnehmen. Eintritt frei. Auftritte: Sa 15.7., 11 Uhr Elmshorn St. Nikolai, 15 Uhr Wedel St. Marien, 17.30 Uhr Barmstedt Heiligen Geist, 20 Uhr Haselau Dreikönigskirche; So 16.7., 15 Uhr Moorrege St. Michael, 17.15 Uhr Uetersen Christkönigskirche.

Energieberatung der Verbraucherzentrale

Die Energieberater der Verbraucherzentrale Schleswig-Holstein bieten an zwölf Orten im Land Aktionstage an und machen auch in der Stadtbücherei Wedel halt. Hausbesitzer und Mieter können sich zu Dämmung, Heiztechnik und anderen Fragen rund ums Energiesparen beraten lassen. Für einkommensschwache Haushalte ist die Beratung kostenfrei. Beratung: Di 18.7., Rosengarten 6, 04103/935 90, 5 –40 Euro.

Zeitzeugenbörse im Wedeler Rathaus

Zum Erzählen über die Beschaffung und Zubereitung von Lebensmitteln während und nach dem Krieg bietet die Zeitzeugenbörse Wedel ein Treffen im Rathaus an. Zeitzeuge Adolf Schmedding ist noch immer fasziniert, wie seine Mutter es schaffte, täglich eine vierköpfige Familie zu versorgen. Es geht darum, sich zu erinnern, zuzuhören und auszutauschen. Treffen: Di 11.7., 10 Uhr, Rathausplatz 3–5, frei, ohne Anmeldung.

Áuflug des Schenefelder Seniorenbeirats

Der Seniorenbeirat der Stadt Schenefeld startet am Rathaus eine Fahrradtour. Es geht durch den Klövensteen mit Ziel Flughafen Heist. Auf der Terrasse des „Tower Restaurant“ können Mitfahrer den Fliegern beim Starten und Landen zusehen und die Speisen des Restaurants genießen. Zurück nach Schenefeld macht die Gruppe einen Halt beim Dorfcafé. Ausflug: Do 13.7., 10 Uhr, anmelden bis 11.Juli unter 040/839 12 29.