Pinneberg
Barmstedt

Hier gibt es Kunst und Märchen aus Dänemark

Karin Weißenbacher und Erster Stadtrat Ernst-Reimer Saß laden am Wochenende zu den „Dänischen Wochen“ nach Barmstedt ein

Foto: Burkhard Fuchs

Karin Weißenbacher und Erster Stadtrat Ernst-Reimer Saß laden am Wochenende zu den „Dänischen Wochen“ nach Barmstedt ein

Die Stadt Barmstedt präsentiert die "Dänische Wochen" mit Ausstellungen, Lesungen und einer Kaffeetafel. Eröffnung am Sonnabend.

Jetzt Artikel gratis lesen

Erhalten Sie auf abendblatt.de immer alle aktuellen Neuigkeiten aus Hamburg!

Diesen Artikel lesen Sie im Digital-Komplett-Paket des Hamburger Abendblatts:

Testen Sie jetzt 2 Wochen lang kostenlos unser Digital-Komplett-Paket. Damit erhalten Sie sofort Zugang zu diesem Artikel sowie allen weiteren Nachrichten auf abendblatt.de

2 Wochen gratis testen

  • Alle Artikel auf abendblatt.de
  • News-App
  • E-Paper-App
  • Webreader für Laptops
für Printabonnenten € 0,00 für 2 Wochen für Neukunden € 0,00 für 2 Wochen
© Hamburger Abendblatt 2018 – Alle Rechte vorbehalten.