Pinneberg
Kreis Pinneberg

Wunschkonzert, Mädelsabend und Vortrag

Das Beste in der Region – Tipps und Termine der Redaktion Pinneberg: Hier gibt es Konzerte, Theater, Feste und Veranstaltungen.

Liebe Leserinnen, liebe Leser,

in der Regionalausgabe Pinneberg des Hamburger Abendblattes finden Sie täglich einen umfassenden Überblick über die Veranstaltungen für den Kreis Pinneberg. Die Redaktion bietet Ihnen diesen Service auch im Internet unter www.abendblatt.de/region/pinneberg. Hier finden Sie täglich eine Auswahl an Konzerten, Theateraufführungen, Festen und Veranstaltungen im Kreis Pinneberg. Weitere Kulturtipps und Termine finden Sie täglich in Ihrer Regionalausgabe Pinneberg im Hamburger Abendblatt.

Songwriter spielt im Das Knopf

Mit seiner Musik hinterlässt Songwriter Paul Eastham meist einen bleibenden Eindruck bei seinen Zuhörern. Am kommenden Freitag ist der Künstler im Ellerhooper Knopf zu Gast. Der Veranstalter verspricht einen Abend mit außergewöhnlicher Musik. Gespielt werden neben Coverversionen auch eigene englischsprachige Rock- und Pop-Titel. Konzert: Fr 23.6., 20 Uhr, Das Knopf, Dorfstraße 20, 12 Euro.

Wunschkonzert mit Rellinger Kantor

Einer neuen Herausforderung stellt sich der Rellinger Kantor Oliver Schmidt: Unter dem Titel „Wunschkonzert - Improvisationen auf Zuruf in der Rellinger Kirche“ bestimmen die Besucher sein Programm. Von Barock über Rock, Choral bis zu Charts, jedes musikalische Thema ist willkommen. Konzert: Mo 19.6., 19 Uhr, Rellinger Kirche, Hauptstraße 27, Eintritt frei, Spende für Reihe 12x19 erbeten.

Film: Kinder in der digitalen Welt

Kindern stehen heute zwei Welten zur Verfügung: die reale und die virtuelle. Welche Auswirkungen hat das auf ihr Gehirn? In der Awo-Kita Lüttkamp in Tornesch wird der Film „Zwischen zwei Welten“ von Wilfried Brüning gezeigt, der komplizierte Prozesse anschaulich erklärt. Danach ist Zeit für einen Austausch. Vorführung: Mo 28.6., 19.30 - 21.30 Uhr, Rostocker Str. 5, 5 Euro, Anmeldung unter 04103/803 29 80.

„Mädelsabend“ mit Bibi und Ina

„Mädelsabende“ mit Bibi Maaß haben inzwischen eine weibliche Fangemeinde. Demnächst ist die Quickborner Entertainerin mit der großen Klappe mal wieder in ihrer Heimat auf der Bühne - aber nicht allein. Mit ihrer Freundin Ina Twisselmann bildet sie das Läster-Duo „Bibi & Ina“. Auftritt: Do 20.7., 19.30 Uhr, Kultur-Dachboden, Dorfstr. 51, 16 Euro, Vvk. Buchhandlung Theophil, Am Freibad 4a, in Quickborn.

Flohmarkt rund um Nikolaikirche

Diesen Termin sollten sich Schnäppchen-Jäger vormerken: Rund um St. Nikolai gibt es einen Flohmarkt mit Standbetreibern aus der Region. Von allen geschätzt wird die familiäre Atmosphäre auf diesem Flohmarkt nur für private Anbieter, der 1998 aus der Taufe gehoben wurde. Mit Glücksrad und den Kingstreet Jazzman. Flohmarkt: Sa 1.7., 8 Uhr, Standvergabe ab 6 Uhr, 5 Euro pro Meter, Kirchencafé ab 8 Uhr.

Seniorenkino vor der Sommerpause

Das Burg-Kino in Uetersen lädt Menschen im fortgeschrittenen Alter zum letzten Seniorenkino vor der Sommerpause ein. Gezeigt wird der Film „Marie Curie“. Dieser erzählt das Leben der genialen Wissenschaftlerin, die im Jahr 1903 als erste Frau gemeinsam mit ihrem Mann Pierre den Nobelpreis für Physik erhielt. Tickets gibt es für an der Tageskasse. Vorführung: Do 29.6., 15 Uhr, Marktstraße 24, 4,50 Euro.