Pinneberg
Pinneberg/Wedel

Regio Kliniken: Land fördert neuen OP-Trakt

Die Pinneberger Klinik ist im aktuellen Krankenhausplan der Landesregierung mit 300 Betten und 122 tagesklinischen Plätzen als Standort der medizinischen Schwerpunktversorgung für die Bewohner der Stadt Pinneberg und Umgebung ausgewiesen

Die Pinneberger Klinik ist im aktuellen Krankenhausplan der Landesregierung mit 300 Betten und 122 tagesklinischen Plätzen als Standort der medizinischen Schwerpunktversorgung für die Bewohner der Stadt Pinneberg und Umgebung ausgewiesen

Foto: Kolarczyk Kolarczyk

Geplant ist neues OP-Zentrum im Pinneberger Krankenhaus, das aus sechs Operationssälen besteht und zentrale Notaufnahme erweitert.