Pinneberg
Luftqualität

Messung am Wedeler Kraftwerk beginnt bald

Ein Jahr lang sollen die Partikel aus dem Kraftwerk in Wedel untersucht werden

Foto: Katy Krause / HA

Ein Jahr lang sollen die Partikel aus dem Kraftwerk in Wedel untersucht werden

Münchener Firma Müller-BBM ist dafür zuständig. Gutachterstreit bringt keine neuen Erkenntnisse über den Ascheregen aus dem Kraftwerk.

Jetzt Artikel gratis lesen

Erhalten Sie auf abendblatt.de immer alle aktuellen Neuigkeiten aus Hamburg!

Diesen Artikel lesen Sie im Digital-Komplett-Paket des Hamburger Abendblatts:

Testen Sie jetzt 2 Wochen lang kostenlos unser Digital-Komplett-Paket. Damit erhalten Sie sofort Zugang zu diesem Artikel sowie allen weiteren Nachrichten auf abendblatt.de

2 Wochen gratis testen

  • Alle Artikel auf abendblatt.de
  • News-App
  • E-Paper-App
  • Webreader für Laptops
für Printabonnenten € 0,00 für 2 Wochen für Neukunden € 0,00 für 2 Wochen
© Hamburger Abendblatt 2018 – Alle Rechte vorbehalten.