Pinneberg
Tornesch

Hanfried Kimstädt zum Kulturbeauftragten ernannt

Der Vorsitzende des Tornescher Kulturvereins „Tornescher Allerlei ToALL“, Hanfried Kimstädt, ist auf der jüngsten Ratssitzung offiziell zum Kulturbeauftragten der Stadt Tornesch ernannt worden. Kimstädts jahrelanges erfolgreiches Engagement für die städtische Kultur zeige, dass er große Kompetenz besitze und stets zum Wohle der Stadt arbeite, sagte Bürgermeister Roland Krügel. Die Entscheidung, Hanfried Kimstädt zum Kulturbeauftragten zu ernennen, sei somit leicht gefallen. Das Votum zugunsten des ToAll-Vorsitzenden ist im Hauptausschuss einstimmig von den Parteien gefällt worden.