Pinneberg
Kreis Pinneberg

Freilichtkino, Orgelmusik und Exkursion

Das Beste in der Region – Tipps und Termine der Redaktion Pinneberg: Hier gibt es Konzerte, Theater, Feste und Veranstaltungen.

Liebe Leserinnen, liebe Leser,

in der Regionalausgabe Pinneberg des Hamburger Abendblattes finden Sie täglich einen umfassenden Überblick über die Veranstaltungen für den Kreis Pinneberg. Die Redaktion bietet Ihnen diesen Service auch im Internet unter www.abendblatt.de/pinneberg. Hier finden Sie täglich eine Auswahl an Konzerten, Theateraufführungen, Festen und Veranstaltungen im Kreis Pinneberg. Weitere Kulturtipps und Termine finden Sie täglich in Ihrer Regionalausgabe Pinneberg im Hamburger Abendblatt.

Freilichtkino vor der Wedeler „Batavia“

Die Tragikomödie „About Schmidt“ erzählt die Geschichte von Warren Schmidt, der erst im Alter den Sinn des Lebens begreift. Der Film wird als Teil der Reihe Freilichtkino vor dem Theaterschiff „Batavia“ gezeigt. Rechtzeitiges Kommen sichert gute Plätze. Bei Regen wird der Film im Schiff gezeigt. Der Eintritt ist frei. Freilichtkino: Sa 20.8., 22 Uhr, Theaterschiff „Batavia“, Brooksdamm, Wedel.

30 Minuten Orgelmusik mit Jörg Dehmel

Der Kantor Jörg Dehmel lädt wieder einmal zu „30 Minuten Orgelmusik“ ein. Freunde dieses Musikinstrumentes haben am Sonntag die Möglichkeit, unter anderem Werken der Komponisten Johann Sebastian Bach und Dieterich Buxtehude auf der Haseldorfer Orgel zu lauschen. Der Eintritt kostet für Erwachsene vier Euro, für Kinder ist er frei. Konzert: So 21.8., 16.30 Uhr, Kirche St. Gabriel, Schlosspark.

Sommerlicher Bücherflohmarkt

Anlässlich der Florawoche veranstaltet die Stadtbücherei einen ihrer beliebten Sommerbücherflohmärkte. Im Foyer können aussortierte Bücher für Kinder und Erwachsene erworben werden. Jedes Buch kostet einen Euro. Für alle Lesefreunde, die an diesem Tag keine Zeit haben, sind die Restexemplare noch bis zum 3. September erhältlich. Flohmarkt: Fr 26.8., 10 Uhr, Stadtbücherei, Königstraße 56, Elmshorn.

Vogelkundliche Exkursion des Nabu

Vogelfreunde aufgepasst: Der Naturschutzbund (Nabu) lädt zu der Exkursion „Bekassine, Bruchwasserläufer & Co“ in die Vogelstation ein. Für die vogelkundliche Führung mit Marco Sommerfeld (Nabu Hamburg) können Ferngläser ausgeliehen werden. Nabu-Mitglieder zahlen 2.50 Euro, für alle anderen betragen die Kosten fünf Euro. Führung: Do 25.8., 12–13.30 Uhr, Treffpunkt: Carl Zeiss Vogelstation.

Wanderung durch Wald und Heide

Mit den Naturfreunden Pinneberg können Naturbegeisterte von Handeloh nach Buchholz wandern. Die abwechslungsreiche Strecke führt durch Wald -und Heidelandschaften über das Büsenbachtal und den Brunsberg. Danach geht es durch die Höllenschlucht nach Buchholz. Wanderung: Do 25.8, 9.20 Uhr, Bahnhof Pinneberg, Anmeldung unter Telefon 04101/349 27 oder pinneberg@naturfreunde-sh.de.

Dittchenbühne feiert Premiere

Die Kriminalkomödie „Der Fluch des Bernsteinzimmers“ handelt von dem Mysterium um das seit 1945 verschollene Bernsteinzimmer. Preußenkönig Friedrich I. gibt den Raum aus Bernstein 1701 in Auftrag, seit Ende des Krieges ist er verschwunden. Eine neue Spur führt nach Polen. Theaterpremiere: Fr 2. 9., 19 - 22 Uhr, Dittchenbühne, Hermann-Sudermann-Allee 50, Eintritt: 25 Euro, Info unter Telefon 04121/897 10.