Pinneberg
Wedel

Auto geht in Flammen auf – Zeugen gesucht

Die Feuerwehr konnte den Brand löschen (Symbolbild)

Die Feuerwehr konnte den Brand löschen (Symbolbild)

Foto: Picture alliance, dpa

Ein Land Rover ist in der Nacht zu Dienstag auf einem Parkplatz ausgebrannt. Der Schaden beträgt etwa 15.000 Euro.

In Wedel ist in der Nacht zu Dienstag ein Auto in Flammen aufgegangen. Ein Zeuge berichtete laut Polizei von einem Knall, den er gegen 1 Uhr im Bereich der Straße Strandbaddamm gehört habe. Kurz darauf habe er einen brennenden Range Rover auf einem Parkplatz bemerkt. Beim Eintreffen der alarmierten Polizeibeamten stand das Auto bereits in Flammen. Die kurz darauf eintreffenden Einsatzkräfte der Feuerwehr übernahmen die Löscharbeiten. An dem Range Rover entstand ein geschätzter Sachschaden in einer Höhe von 15.000 Euro. Die Kriminalpolizei Pinneberg hat die Ermittlungen zur Brandursache aufgenommen und sucht Zeugen. Hinweise werden unter Telefon 04101/20 20 entgegen genommen.