Pinneberg
Kreis Pinneberg

Bewerbungstraining, Indianertag und Jazz

Das Beste in der Region – Tipps und Termine der Redaktion Pinneberg: Hier gibt es Konzerte, Theater, Feste und Veranstaltungen.

Liebe Leserinnen, liebe Leser,

in der Regionalausgabe Pinneberg des Hamburger Abendblattes finden Sie täglich einen umfassenden Überblick über die Veranstaltungen für den Kreis Pinneberg. Die Redaktion bietet Ihnen diesen Service auch im Internet unter www.abendblatt.de/pinneberg. Hier finden Sie täglich eine Auswahl an Konzerten, Theateraufführungen, Festen und Veranstaltungen im Kreis Pinneberg. Weitere Kulturtipps und Termine finden Sie täglich in Ihrer Regionalausgabe Pinneberg im Hamburger Abendblatt.

Indianertag im Wildpark

Einen Tag lang Indianer sein können Besucher im Wildpark Eekholt. Neben Ponyreiten können alle kleinen und großen Indianer im Bogenschießen ihr Können zeigen oder einen Totempfahl schnitzen. Ab 12 Uhr gibt der Old-Shatterhand-Darsteller Till Demtrøder der Karl-May-Spiele Autogramme.

Aktionstag: So 14.8., ab 11 Uhr, Wildpark Eekholt, Eekholt 1, 9 Euro (8,50 Euro), Kind 4-16 J. 7,50 Euro

Nachtwächter-Führung

Alles über den Beruf des Nachtwächters können Kinder und Eltern auf einem Familienrundgang erfahren. Geleitet wird die Führung durch das nächtliche Elmshorn von Annkatrin Holbach. Für Kinder zwischen acht und zwölf Jahren geeignet.

Führung: Fr 19.8., 21 - 22.30 Uhr, Eingang Stadtbücherei Elmshorn, Königstraße 56, Kosten: 5 Euro, Kinder 3 Euro, Anmeldung unter Telefon 04121/23 13 06

Ausstellungseröffnung

Inge Rosa Meyer, hier zu sehen ihr „Teehaus in Seestermühe“, Martina Beck, Anneliese Drescher, Sabine Goetz und Gudrun Seehofer, die sich „Tornescher Hofmaler“ nennen, stellen demnächst in der Haselauer Galerie Cavissamba aus. Sie malen gern großformatig, bevorzugte Motive sind Gärten und Landschaft.

Vernissage: Sa 13.8., 16 Uhr, Haseldorfer Chaussee 45, Ausstellung geöffnet Fr bis So 14-18 Uhr

Zum Apfelhof wandern

Der Apfelhof Winterros nahe Fährmannssand ist das Ziel einer Exkursion, die die Wanderfreunde Hamburg organisieren. Ausgangspunkt ist der S-Bahnhof Wedel. Es geht über das Willkomm-Höft und den Elbdeich zur Carl-Zeiss-Vogelstation und zum Bauernhof mit Hofcafé. 14 Kilometer sind zu bewältigen.

Wanderung: Do 11.8., 10.20 Uhr, Treffpunkt S-Bahnhof Wedel, fünf Euro

Bewerbungstraining

Das Berufsinformationszentrum (BIZ) bietet ein Bewerbungstraining für Ausbildungsplatzsuchende an. Wer es möchte, erhält in den drei Veranstaltungen von Beraterin Gina Gensel Informationen zu Bewerbungsunterlagen, Einstellungstest und dem Vorstellungsgespräch.

Training: Do, 25.8., Bauerweg 23, Anmeldung unter Telefon 04121/48 03 80 oder per E-Mail an elmshorn.biz@arbeitsagentur.de.

Cooler Jazz

Entspannt und fließend, aber nicht kühl sollte der Musik sein, die Künstler wie Miles Davies, Lennie Tristano und Gil Evans Ende der 1940er-Jahre entwickelten. Cool Jazz wird am heutigen Abend während einer Session in der Uetersener Szenekneipe Taps zu hören sein. Die Gäste müssen sich also überraschen lassen, wer zu hören sein wird.

Session: Di 9.8., 20Uhr, Taps, Pinnauallee 1, Eintritt frei