Pinneberg
“Mit meinen Augen“

Leser-Fotos und die Geschichten dahinter

Abendblatt-Leser, ihre Fotos und die Geschichten dahinter: Im Sommer zeigen wir wieder Ihre schönsten Bilder. Mitmachen und gewinnen.

Kreis Pinneberg.  Bei unserem beliebten Leserwettbewerb „Mit meinen Augen“ suchen wir auch in diesem Jahr wieder die möglichst perfekte Kombination aus einem besonderen Foto und einer interessanten Geschichte dahinter. Wie schon in den Vorjahren haben sich innerhalb kurzer Zeit schon viele Leser gemeldet. Auch wenn wir mit der Veröffentlichung begonnen haben, können sie noch mitmachen.

Und so geht’s: Schicken Sie uns lustige Anekdoten, ernste Erlebnisse oder besonders schöne Erinnerungen per E-Mail an die Adresse pinneberg@abendblatt.de.

Einzige Bedingung: Ihre Einsendung muss in Wort und Bild zwingend mit unserem Verbreitungsgebiet, also dem Kreis Pinneberg, in Verbindung stehen. Fotos etwa aus Hamburg oder aus dem Familienalbum kommen also nicht in die engere Auswahl.

Außerdem sollten die eingeschickten Bilder möglichst eine Dateigröße von einem Megabyte nicht unterschreiten, um eine vernünftige Qualität im Zeitungsdruck zu gewährleisten.

Unter allen Einsendungen trifft die Redaktion eine Vorauswahl. Anschließend werden die eingereichten Beiträge während des Sommers in loser Folge in der Regionalausgabe Pinneberg veröffentlicht.

Am Ende suchen wir unter allen veröffentlichten Bildern dasjenige aus, das uns am besten gefallen hat, und prämieren es mit 250 Euro Preisgeld. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

Klicken Sie sich durch die Bildergalerie und lesen Sie, welche Geschichten unsere Leser mit ihren Fotos verbinden.