Pinneberg
Kreis Pinneberg

Open-Air-Kino, Sommersonnenwende und Konzerte

Das Beste in der Region – Tipps und Termine der Redaktion Pinneberg: Hier gibt es Konzerte, Theater, Feste und Veranstaltungen.

Liebe Leserinnen, liebe Leser,

In der Regionalausgabe Pinneberg des Hamburger Abendblattes finden Sie täglich einen umfassenden Überblick über die Veranstaltungen im Kreis Pinneberg. Die Redaktion bietet Ihnen diesen Service auch auf www.abendblatt.de/pinneberg. Hier finden Sie täglich eine Auswahl an Konzerten, Theateraufführungen, Festen und Veranstaltungen im Kreis Pinneberg. Weitere Kulturtipps und Termine finden Sie jeden Tag in Ihrer Regionalausgabe Pinneberg im Hamburger Abendblatt.

Live-Musik trifft Kino

Das Picknick-Open-Air-Kino startet mit „Es ist kompliziert..!“ in die Freiluftkinosaison im Skulpturengarten. Die Musiker Jack Haunt und Björn Deussen stimmen im Vorprogramm das Publikum mit Live-Musik auf einen romantischen Abend im Freien ein. Einlass ist ab 20 Uhr. Der Film beginnt gegen 22 Uhr, dazwischen spielt das Duo. Kino: Fr 24.6., 20 Uhr, Wiese am Torhaus, Probstendamm, 5 Euro

Sommersonnenwende

Nicht nur im Norden Europas wird die Sommersonnenwende gefeiert – auch auf dem Drosteivorplatz können Feierfreudige den Zeitpunkt entgegenfiebern, wenn die Sonne auf der Nordhalbkugel den höchsten Stand über dem Horizont erreicht hat. Live-Acts auf der Bühne unterhalten ab 15 Uhr die Besucher. Fest der Sommersonnenwende: Sa 25. Juni, 14 bis 22 Uhr, Drosteivorplatz, frei

Singer-Songwriter

DaHoop!, bürgerlich Kay Boenkendorf, ist in seinem Schaffen von amerikanischen Singer-Songwritern inspiriert. Bei Konzerten sind die Lieder seiner musikalischen Helden ebenso zu hören wie Eigenkompositionen. Außerdem ist DaHoop! ein Meister auf der Gitarre und pflegt ein elegantes Fingerpicking. Konzert: Fr 24.6. 20 Uhr, „Das Knopf — Die Veranstalterei“, Dorfstraße 20, Eintritt fünf Euro

Musikalische Ökumene

In der katholischen Kirche St. Michael in Pinneberg gibt die Kantorei der evangelisch-lutherischen Kirche Hl. Dreikönig aus Haselau unter der Leitung von Michael Horn-Antoni ein Konzert. Zu hören sind christliche und plattdeutsche Lieder. Zudem spielt Horn-Antoni Orgelwerke von Heinrich Thuy. Konzert: So 26.6. 17 Uhr, St. Michaelkirche, Fahltskamp 11, Eintritt acht Euro

Moderne Kinderlieder

„Neue Deutsche Kindermusik“ macht Simon Horn (Foto), der sich das Pseudonym „herrH“ gegeben hat. Seine Stücke sind zeitgemäß und kindgerecht für die ganze Familie. Der Kummmerfelder Kulturkreis (KuKuK) holt den Geesthachter Liedermacher in die Gemeinde. Kinderkonzert: Do 30.6. 16 Uhr Sportplatz Ossenpadd, bei schlechtem Wetter in der Turnhalle, Eintritt zwei Euro