Pinneberg
Kontrolle

Mann fährt mit 2,59 Promille durch Wedel

Fahrt vorbei: Die Polizei stoppte in der Rolandstadt am Sonnabend einen betrunkenen Autofahrer

Fahrt vorbei: Die Polizei stoppte in der Rolandstadt am Sonnabend einen betrunkenen Autofahrer

Foto: Frank May / picture alliance / dpa /Frank May

Der 41-Jährige wurde von einer Polizeistreife erwischt. Mann hatte nicht nur getrunken, auch der Drogenschnelltest war positiv.

Wedel.  Um kurz nach 22 Uhr am Sonnabend war die Autofahrt für einen 41 Jahre alten Wedeler beendet. Die Polizei hatte den BMW des Mannes an der Feldstraße für eine Kontrolle gestoppt und ihn aufgrund seiner Alkoholfahne um einen Alko-Test „gebeten“. Ergebnis: 2,59 Promille, nun ist er seinen Führerschein los. Zu allem Überfluss war ein Drogenschnelltest positiv. Der Wedeler räumte ein, einen Joint geraucht zu haben.