Pinneberg
Wedel/Uetersen

Heute startet der Nachtbus durch die Haseldorfer Marsch

Wedel/Uetersen. Heute geht es los: Ein Nachtbus verkehrt von Freitag auf Sonnabend und von Sonnabend auf Sonntag sowie vor Feiertagen durch die Haseldorfer Marsch. Die Neuerung geht auf eine Initiative von drei Schülerinnen der Wedeler Gebrüder-Humboldt-Schule zurück. Die Menschen sollten einen sicheren Heimweg aus der Disco, von Veranstaltungen oder Freunde bekommen, so ihre Idee.

Auf der HVV-Linie 589 fährt der Nachtbus um 1.23 und 3.23 Uhr am S-Bahnhof Wedel ab und kommt um 2.10 beziehungsweise 4.10 Uhr am Uetersener Buttermarkt an. Von der Rosenstadt geht es um 2.34 Uhr nach Wedel, Ankunft 3.18 Uhr.

Das Aussteigen zwischen den Haltestelle ist möglich. Dem Fahrer muss nur rechtzeitig Bescheid gesagt werden. 25.000 Euro kostet der Betrieb pro Jahr. Finanziert wird das Projekt durch Zuschüsse der Gemeinden Holm, Haselau, Heist, Hetlingen, Moorrege und Haseldorf sowie der AktivRegion Pinneberger Marsch & Geest. In einer dreijährigen Erprobungsphase soll der Bedarf getestet werden.