Pinneberg
Kreis Pinneberg

Männerabend, Chorauftritt und Bilderschau

Das Beste in der Region – Tipps und Termine der Redaktion Pinneberg: Hier gibt es Konzerte, Theater, Feste und Veranstaltungen.

Elmshorn. Liebe Leserinnen, liebe Leser,

In der Regionalausgabe Pinneberg des Hamburger Abendblattes finden Sie täglich einen umfassenden Überblick über die Veranstaltungen im Kreis Pinneberg. Die Redaktion bietet Ihnen diesen Service auch auf www.abendblatt.de/pinneberg. Hier finden Sie täglich eine Auswahl an Konzerten, Theateraufführungen, Festen und Veranstaltungen im Kreis Pinneberg. Weitere Kulturtipps und Termine finden Sie jeden Tag in Ihrer Regionalausgabe Pinneberg im Hamburger Abendblatt.

Aloha aus Hawaii

Unter dem Titel „Von Hamburg nach Hawaii“ werden Stephanie und Hans-Jürgen Weiland im Elmshorner „Forum Baltikum – Dittchenbühne“ Foto-Impressionen von Hawaii zeigen, über die Pazifik-Inseln informieren und von Erlebnissen erzählen, die sie dort hatten. Dazu – so versprechen die beiden – wird es auch einen leckeren Imbiss geben. Vortrag: Mi 27.4., 19 Uhr, Dittchenbühne, Hermann-Sudermann-Allee 50 , 15 Euro, Anmeldung unter 04121/897 10

Kammerchor-Debüt

Der neugegründete LiLa-Kammerchor der Stephanskirche Schenefeld bietet unter der Leitung von Gints Racenis eine Mischung aus geistlicher und weltlicher Musik des 20. Jahrhunderts. Die emotionsgeladenen Stimmen der Sänger laden zum Träumen ein. Von Afrika bis ins Baltikum reicht die musikalische Palette. Das Programm wird von Lilli Pätzold auf der Blockflöte begleitet. Chorauftritt: 30.4., 19 Uhr, Stephanskirche Schenefeld, Hauptstraße 39, freier Eintritt

Männerabend im Kino

Uetersen/Quickborn Es ist Zeit, dass auch die Männer auf ihre Kosten kommen – finden die Kino-Macher in Quickborn und Uetersen. Deshalb steigt zum Start von The First Avenger – Civil War 3D ein Männerabend. Vor dem Film heizt eine Stripperin ein, dazu bekommt jeder einen Liter Bier. Nur für Männer und ab 18. Männerabend: Mi, 27.4., 20.15 Uhr, 14 Euro, Beluga Kino, Güttloh 1-5, in Quickborn, 04106/65 85 45; Burg Kino, Marktstr. 24, in Uetersen 04122/92 91 85

Musikschule feiert

Pinneberg Zum klangvollen Start in den Mai mit dem Pinneberger Kammerorchester lädt die Musikschule der Stadt Pinneberg anlässlich ihres 20-jährigen Bestehens. Von 11 Uhr an werden solistische Beiträge in kleinen Besetzungen im Veranstaltungssaal der Musikschule präsentiert. Von 17 Uhr an spielt das Kammerorchester unter Leitung von Maike Mechelke im Rathaussitzungssaal. Das Motto: „Klassik trifft Salonmusik“. Konzerte: 1.5., 11 Uhr, Musikschule, Am Rathaus 3, freier Eintritt

Bilderschau

Pinneberg Anlässlich des Kreiskulturwochenendes wird im Kundencenter der Sparkasse Südholstein in der Rathauspassage Pinneberg die Ausstellung „Querschnitt“ mit Arbeiten der Pinneberger Künstlerin Marion Heckmann gezeigt. Ihre Bilder entstehen intuitiv beim Experimentieren mit Farben und unterschiedlichen Materialien. Die Ausstellung läuft vom 6. April bis zum 31. Mai. Ausstellungseröffnung: 29.4., 17 Uhr, Rathauspassage Pinneberg, freier Eintritt

Blues in der Kirche

Haselau Tonky de la Peña und Boris Grimm gastieren unter dem Motto „Blues & Church“ in der Hl. Dreikönigskirche. Erstgenannter ist ein Urgestein der spanischen Bluesszene, der schon Muddy Waters und Jerry Lee Lewis begleiten durfte. Der Sänger und Gitarrist wird von Boris Grimm an Klavier und Orgel begleitet. Der gibt beruflich als Lehrer am Uetersener Ludwig- Meyn-Gymnasium seine Begeisterung für Spanien weiter. Konzert: Mi 27.4., 19.30 Uhr, Hl. Dreikönigskirche, Dorfstraße 16