Pinneberg
Uetersen

Stadt Uetersen gibt beim Girls’ Day Mädchen Einblick in die IT

Uetersen. Die Uetersener Stadtverwaltung hat zum diesjährigen Girls’ Day noch freie Plätze für Mädchen der fünften, sechsten und siebten Klasse. Im Uetersener Rathaus ist der Aktionstag am Donnerstag, 28. April.

Am Girls’ Day können interessierte Mädchen die Aufgaben der IT-Abteilung in der Uetersener Stadtverwaltung kennenlernen, etwas über die dort eingesetzten Computersysteme erfahren, die Mitarbeiter bei ihrer alltäglichen Arbeit beobachten und sogar einen Blick in den Serverraum werfen.

Wie sieht es eigentlich im Inneren eines Computers aus? Auch das wissen die Teilnehmerinnen am Ende des Tages. Außerdem warten jede Menge praktische Übungen am Rechner auf die Schülerinnen. Schließlich wird noch Thema sein, welche Gefahren ein allzu sorgloser Umgang mit dem Internet mit sich bringt.

Eine Anmeldung ist bei der Gleichstellungsbeauftragten der Stadt, Christiane Greve, unter der Telefonnummer 04122/71 42 22 und per E-Mail an greve@stadt-uetersen.de möglich. Das Angebot ist auch veröffentlicht auf der Internetseite www.girls-day.de Für Rückfragen steht die Gleichstellungsbeauftragte dienstags, mittwochs und donnerstags zur Verfügung.