Pinneberg
Kreis Pinneberg

Konzert, Schauspiel und Briefmarkenbörse

Das Beste in der Region – Tipps und Termine der Redaktion Pinneberg: Hier gibt es Konzerte, Theater, Feste und Veranstaltungen.

Liebe Leserinnen, liebe Leser,

In der Regionalausgabe Pinneberg des Hamburger Abendblattes finden Sie täglich einen umfassenden Überblick über die Veranstaltungen im Kreis Pinneberg. Die Redaktion bietet Ihnen diesen Service auch auf www.abendblatt.de/pinneberg. Hier finden Sie täglich eine Auswahl an Konzerten, Theateraufführungen, Festen und Veranstaltungen im Kreis Pinneberg. Weitere Kulturtipps und Termine finden Sie jeden Tag in Ihrer Regionalausgabe Pinneberg im Hamburger Abendblatt.

Quartett spielt „Bremer Stadtmusikanten“

Das Boreas Quartett aus Bremen führt im Artur-Grenz-Saal in Quickborn das Stück „Bremer Stadtmusikanten“ auf. Es ist an Kinder im Alter von fünf bis zehn Jahren gerichtet. Die Blockflöten der Musiker werden katzengleich schnurren, wie Hunde bellen und wie Esel knarzen, kündigen die Freunde der Kammermusik an. Das Ensemble ist mit vielen Preisen ausgezeichnet. Konzert: So 24.4., 16 Uhr. Der Eintritt kostet vier Euro für Kinder und zwölf für Erwachsene.

Kurzgeschichte „Nipple Jesus“ als Schauspiel

Eine höchst umstrittene Collage steht im Mittelpunkt der Kurzgeschichte „Nipple Jesus“ von Nick Hornby. Der Schauspieler Carlos Garcia Piedra hat daraus ein Solostück gemacht. In der Satire auf den Kulturbetrieb stellt er einen ehemaligen Türsteher dar, dem der Job zu risikoreich geworden ist, und der deswegen zum Museumswärter wird. Theater: Sa 9.4., 20 Uhr, KulturSchusterei, Am Markt 16,Tickets zu 10 Euro sind unter www.kulturschusterei.de zu reservieren.

Markt der Pflanzenschätze in Barmstedt

Zum „feinen Markt der Pflanzenschätze“ lädt das Rhodo-Team der Barmstedter Baumschule Hachmann ein. Am übernächsten Wochenende können Besucher sich über alle Pflanzen für Garten und Balkon, alpine Stauden, Rhododendren und Baumpäonien informieren. Es gibt den leckeren Landfrauen-Kuchen und am Sonnabend den Vortrag eines Rhododendron-Experten. Vorfrühlingsschau: Sa, 16.4. (9-17 Uhr) und So, 17. 4 (10-17 Uhr), Brunnenstraße 68b, Barmstedt.

Neuer Sport-Kursus in Tornesch

Nach den Ostertagen ist vor der Sommersaison: Am 14. April beginnt ein neuer Kursus des Sportvereins für Gesundheit und Rehabilitation in der Friedrichstraße 12 in Tornesch. Unter Leitung von Martina Groth trainieren Teilnehmer den ganzen Körper und halten sich mit Kleingeräten körperlich und geistig fit und gesund. Sport-Kursus: immer donnerstags von 9 Uhr bis 10 Uhr, Gebühr für zehn Termine 60 Euro, Infos und Anmeldung unter 04122/99 92 70 und www.sgr-tornesch.de.

Briefmarkentauschbörse in Elmshorn

Die Blaue Mauritius werden Sammler vergeblich suchen, aber Lücken in ihrer Sammlung werden sie wohl füllen können. Der Briefmarkensammler-Verein Elmshorn von 1927 lädt zum Frühjahrs-Großtauschtag für Briefmarken und Münzen. Sammler aus dem südlichen Schleswig-Holstein und Hamburg werden sich an dem Treffen beteiligen. Tauschbörse: So 10.4., 9 - 14 Uhr, Haus der Begegnung in Elmshorn, Hainholzer Damm 11, Teilnahme ist kostenlos.

Pflegekursus der Regio Kliniken

Die Regio Klinik unterstützen Menschen, die ihre Angehörigen zu Hause pflegen, und bietet einen dreitägigen Pflegekursus an, der am heutigen Mittwoch beginnt. Ausgebildete Fachkräfte vermitteln die nötigen Fertigkeiten, um einen Menschen in häuslicher Umgebung zu versorgen. Pflegekursus: beginnt Mi 6.4., 16.30 Uhr im Regio Klinikum Elmshorn, Agnes-Karll-Allee 2, weiteren Termine: 13., 20.4., Teilnahme kostenlos, Anmeldung unter 04121/798 145.