Pinneberg
Quickborn

Quickborn sucht Pächter für den Kiosk im Freibad

Quickborn.  Für den Kiosk mit Bistro im Freibad sucht die Stadt Quickborn einen neuen Betreiber. Die Saison beginnt im Mai. Das Freibad locke jedes Jahr im Durchschnitt etwa 42.000 Besucher an, so die Verwaltung. Es sei bei vielen Badegästen wegen der großen Liegewiese, dem abwechslungsreichen Angebot, dem Kinderplanschbecken, dem Sprungturmbecken, der Rutsche, dem Strömungskanal und auch der Nackendusche sehr beliebt. Zudem gebe es mit Bolzplatz, Volleyballfeld und Basketballkörben verschiedene Möglichkeiten für die Besucher, sich auch außerhalb des Wassers sportlich zu betätigen.

Das Kiosk-Team sollte den Besuchern kalte Getränke und andere Erfrischungen anbieten. Dem Pächter bieten sich zudem viele Möglichkeiten, belegte Brötchen, Süßigkeiten und warme Speisen zu verkaufen.

Wer Interesse hat, Pächter zu werden, sollte sich direkt bei der Stadtverwaltung Quickborn, Rathausplatz 1 in 25451 Quickborn, im Fachbereich Liegenschaften bewerben oder eine E-Mail an regina.stoever@quickborn.de schreiben.