Pinneberg
Quickborn

Skandal um Missbrauch: Sportverein weist Vorwürfe zurück

Der verurteilte Jugendtrainer Kai H. im Gericht

Der verurteilte Jugendtrainer Kai H. im Gericht

Foto: Arne Kolarczyk / HA

Verantwortliche im Verein wehren sich gegen Anschuldigungen, sie hätten zu spät auf Vorfälle in Jugendabteilung reagiert.