Pinneberg
Thomas Köppl

Quickborns Bürgermeister erklärt peinliche Porno-Panne

Quickborns Bürgermeister Thomas Köppl (CDU)

Quickborns Bürgermeister Thomas Köppl (CDU)

Foto: Maurizio Gambarini / picture-alliance/ dpa

Quickborner Bürgermeister Thomas Köppl postete einen Auszug aus dem Grundgesetz – und offenbarte damit den Besuch von Sex-Seiten.