Pinneberg
Halstenbek

Täter sprengen am Bahnhof Fahrkartenautomat

Der Fahrkartenautomat wurde durch die Wucht der Explosion zerstört

Der Fahrkartenautomat wurde durch die Wucht der Explosion zerstört

Foto: TVR-News / HA

In der Nacht zu Dienstag haben Unbekannte einen Fahrkartenautomat am Bahnhof in Halstenbek gesprengt. Sie erbeuteten die Geldkassette.

Halstenbek.  Ein lauter Knall schreckte gegen 2.30 Uhr in der Nacht zu Montag die Anwohner des Halstenbeker Bahnhofs auf. Laut Landeskriminalamt hatten unbekannte Täter den Fahrkartenautomat in die Luft gesprengt. Auf diese Weise gelangten sie an die Geldkassette. Die Höhe der Beute ist nicht bekannt. Der Schaden wird auf 30.000 Euro geschätzt. Reste der Sprengkörper wurden beschlagnahmt.