Haseldorf

Elbmarschenhaus zeigt Ausstellung über „Wintergäste“

Anneke Lohse

Haseldorf.  Auf den offenen Flächen in den Elbmarschen sind sie schon zu sehen. Jetzt ziehen sie auch ins Elbmarschenhaus in Haseldorf, Hauptstraße 26, ein. Am Mittwoch, 9. Dezember, eröffnet die neue Ausstellung über die gefiederten Wintergäste. Die Ausstellung umfasst Poster mit Bildern und Erläuterungen sowie Exponate, die der Naturschutzbund (Nabu) zusammengestellt hat. Die Ausstellung „Wintergäste“ ist bis zum 17. Januar zu sehen. Geöffnet ist mittwochs bis sonntags jeweils von 10 bis 16 Uhr. Der Eintritt ist frei. Zeitgleich lädt ein kleiner Weihnachtsmarkt zum Stöbern ein.

Zusätzlich zur Ausstellung gibt es zwei begleitende Veranstaltungen. Am Freitag, 8. Januar, hält Uwe Helbing vom Nabu Wedel einen Vortrag über Wildgänse in den Pinneberger Elbmarschen. Einen Tag später bietet der Nabu um 16 Uhr einen Gänsekiek in der Wedeler Marsch an. Interessierte können sich hierfür bis zum 7. Januar unter 04129/955 49 11 anmelden.

( alo )

Mehr Artikel aus dieser Rubrik gibt's hier: Pinneberg