Pinneberg
Elmshorn

Zweimal Führerschein weg nach Alkoholfahrten

Zwei alkoholisierte Autofahrer werden so schnell nicht wieder hinter dem Steuer sitzen

Zwei alkoholisierte Autofahrer werden so schnell nicht wieder hinter dem Steuer sitzen

Foto: Frank May / picture alliance / dpa /Frank May

Gleich zwei betrunkene Autofahrer gingen der Polizei in Elmshorn ins Netz. Beide Männer mussten ihre Führerscheine abgeben.

Elmshorn.  Zwei Trunkenheitsfahrten beschäftigten die Elmshorner Polizei am Sonntagvormittag. Ein 21-Jähriger war auf der Bundesstraße in Ellerhoop beim Wenden in den Graben gerutscht. Die Beamten stellten einen Alkoholwert von 0,97 Promille fest. Diesen Wert toppte ein 54-Jähriger, der gegen 11 Uhr mit 2,69 Promille auf dem Moordamm in Elmshorn angehalten wurde. Nun ist der Führerschein weg.