Pinneberg
Schenefeld

Zwei Täter nach Drogendeal festgenommen

Mit dem Fahrrad einer Passantin konnte der Polizist auch den zweiten Täter einholen und festnehmen (Symbolbild)

Mit dem Fahrrad einer Passantin konnte der Polizist auch den zweiten Täter einholen und festnehmen (Symbolbild)

Foto: picture alliance / Felix H?rhage

Auf einem Spielplatz am Schenefelder Wurmkamp hat die Polizei zwei junge Männer erwischt. Beide Täter sind bereits vorbestraft.

Schenefeld.  Nach einem Drogendeal auf einem Spielplatz am Schenefelder Wurmkamp hat die Polizei zwei 19 und 21 Jahre alte Männer festgenommen. Eine Zeugin hatte den illegalen Handel beobachtet und die Polizei alarmiert. Als sich die Beamten zu Fuß dem Spielplatz näherten, kamen ihnen die Verdächtigen entgegen. Als diese die Beamten sahen, machten beide kehrt und liefen davon.

Die Polizisten nahmen die Verfolgung auf. Während dem 19-Jährigen schnell die Puste ausging, erwies sich der zweite Täter als ausdauernder. Seine Flucht führte durch mehrere Straßen und über mehrere Grundstücke. Erst als ein Polizist eine Radfahrerin stoppte und sich ihr Rad auslieh, konnte er den jungen Mann einholen und festnehmen.

Später fand die Polizei geringe Mengen Cannabis, die der 21-Jährige auf seiner Flucht weggeworfen hatte. Beide Täter sind bereits wegen Drogendelikten vorbestraft.