Wedel/Hamburg

Naturschützer suchen Helfer beim Einsatz für Wedeler Au

Es müssen Versteckmöglichkeiten für scheue Bachbewohner geschaffen, die Strömung und damit der Sauerstoffgehalt soll verbessert und an einigen Stellen mit Stammstücken und Reisigbündel dem verarmten Bach mehr Struktur geben werden. All das steht auf der Liste des Arbeitseinsatzes am Sonnabend, 7. November. Dann organisieren Naturschützer einen Aktionstag – zwar auf Hamburger Gebiet, aber zum Schutz der Wedeler Au. Los geht’s um 11.30 Uhr. Treffpunkt ist an der Brücke der Kriemhildstraße. Anmeldungen bis 5. November unter Telefon 040/69 70 89 26 und per E-Mail an Lampe@NABU-Hamburg.de.

( krk )

Mehr Artikel aus dieser Rubrik gibt's hier: Pinneberg