Pinneberg
Rellingen

Heilpraktikerpraxen öffnen ihre Türen für Interessierte

Im Rahmen der Gesundheitsreihe „Frauen brauchen eine andere Medizin und noch mehr“ öffnen Heilpraktikerpraxen aus Rellingen an diesem Sonnabend, 10. Oktober, von 11 bis 15 Uhr ihre Türen. Die Heilpraktikerinnen beantworten Fragen zu alternativen Heilweisen und geben Einblicke in die Schwerpunkte ihrer Arbeit. An der Aktion nehmen unter anderem die Praxen von Heidi Kilian, Hauptstraße 18, Britta Knickmeier, Adlerstraße 3, Ute Rosenberger-Knau, Am Rathausplatz 1, und Johanna Schleifenheimer, Vossmoorweg 18, teil. Zudem öffnen auch Nina Kröger, Hauptstraße 33, Angelika Köhner, Hauptstraße 35, sowie Christiane Delia Stubenrauch, Hauptstraße 50, ihre Türen.