Pinneberg
PZ-Regional

Die Regio Kliniken behandeln 35.349 Patienten im Jahr

Die Regio Kliniken gehören zu 25 Prozent dem Kreis Pinneberg und zu 75 Prozent der Sana AG, die bundesweit 47 Krankenhäuser betreibt, 27.350 Mitarbeiter beschäftigt und 1,2 Milliarden Euro umsetzt.

In den Krankenhäusern Pinneberg, Elmshorn und Wedel, die 964 Betten haben, wurden 2014 35.349 Patienten behandelt. Bei einem Umsatz von 151 Millionen Euro machte der Betrieb 3,6 Millionen Euro Minus.

Zurzeit beschäftigen die Regio Kliniken rund 2000 Mitarbeiter. Anfang des Jahres waren 340 Arbeitsplätze im nichtmedizinischen Dienstleistungsbereich ausgegliedert oder abgebaut worden.