Pinneberg
Elmshorn

Oldtimer-Bus des HVV hält anlässlich des 50. Geburtstages in Elmshorn

Elmshorn. Der Hamburger Verkehrsverbund (HVV) feiert in diesem Jahr seinen 50. Geburtstag: Am 29. November 1965 wurde der weltweit erste Verkehrsverbund gegründet. Der Verbund wurde am 15. Dezember 2002 nach Norden ausgeweitet. Seitdem gilt auch im gesamten Kreis Pinneberg das HVV-Prinzip „Ein Tarif, eine Fahrkarte, ein Fahrplan“. Das Jubiläum ist Anlass für einige Aktionen. Eine davon ist die HVV-Umlandtour eines restaurierten Oldtimer-Busses, der auffällig gestaltet wurde sowie Informationen und einige Überraschungen zu bieten hat.

Oliver Stolz, Landrat des Kreises Pinneberg, und Matthias Wiarda, Leiter des Bereichs Tarif und Vertrieb beim HVV, sind am Mittwoch, 7. Oktober, von 9.30 Uhr an auf dem Buttermarkt in Elmshorn vor Ort, wenn der Oldtimer-Bus dort hält.