Pinneberg
Uetersen

Einwohnerversammlung in Uetersen beschäftigt sich mit Flüchtlingshilfe

Uetersen.  Unter dem Motto „Hilfe für Menschen in Not – wir schaffen das!“ haben Uetersens Bürgervorsteher Adolf Bergmann (CDU) und Bürgermeisterin Andrea Hansen (SPD) zur Einwohnerversammlung am Freitag, 25. September, eingeladen. Über die Flüchtlingshilfe in Uetersen wird ab 19 Uhr in der Kleinen Stadthalle, Berliner Straße 7, informiert.

Die Bürger können zudem die Tagesordnung einer Einwohnerversammlung um Themen erweitern lassen, die sie für die Stadt als relevant erachten. Dazu ist am Anfang der Versammlung die Mehrheit der Anwesenden nötig. Ferner können die Uetersener Anregungen und Vorschläge machen, über die dann abgestimmt wird. Werden sie angenommen, muss sich die Ratsversammlung damit beschäftigen.