Pinneberg
Schenefeld

Turnhalle ist Last einer Solaranlage nicht gewachsen

Erst hieß es, dass die geplante Errichtung einer Photovoltaik-Anklage auf dem Dach der Turnhalle kein Problem darstelle. Nun klingt das etwas anders. Der von CDU geforderte Statiker kam zum Ergebnis, dass die Turnhalle der Last nicht gewachsen ist. Die ebenfalls für eine Solaranlage vorgesehenen Dächer des Forums und des Schulanbaus sind aber geeignet. Somit muss die geplante Anlage im Schenefelder Schulzentrum Achter de Weiden kleiner ausfallen. Mit dem Thema befasst sich der Bauausschuss in seiner Sitzung an diesem Donnerstag, 17. September, von 19 Uhr an im Rathaus.