Pinneberg
Quickborn

Quickborner Haushalt zeigt jetzt im Internet Plus und Minus an

Quickborn. Die Stadt Quickborn will ihre Finanzwirtschaft transparenter und für Bürger und Politik anschaulicher machen. Darum hat sie den kommunalen Haushalt jetzt von der Firma IKVS in Tangstedt online so gestalten lassen, dass auf einen Blick zu erkennen ist, welche Ausgaben im Vergleich zum Vorjahr gestiegen oder gesunken sind und wie sich dies bei den Einnahmen verhält. Ein grüner oder roter Pfeil markiert die Richtung, je nachdem, ob es sich um eine Verbesserung oder Verschlechterung handelt.

Zudem ist die Veränderung absolut und prozentual angegeben. Dies kann in dem 50-Millionen-Etat für jeden Ausgabeposten und jeden Fachbereich überprüft werden. Weiter sind die zehn Hauptursachen für diese Entwicklung aufgeführt. Pfeil- und Tortendiagramme runden diesen Service ab, der von sofort an im Internet öffentlich einsehbar ist. Von der Homepage (www.quickborn.de) muss sich der Besucher über die Punkte Rathaus, Politik, Bürgerinformationssystem bis zur Rubrik Haushalt durchklicken.