Pinneberg
Wedel

Barlach-Gesellschaft schreibt Kunstpreis für Jugendliche aus

Wedel. Das Team des Wedeler Ernst Barlach Museums verstärkt das Engagement für die Jugend. So startet das Kunstprojekt Barlach GoYoung dank Bundeszuschüssen bereits in die dritte Runde. Vom 10. Oktober an werden dann wieder 15 Jugendliche zu Museumsbotschaftern ausgebildet, im Februar folgen weitere 15 Jugendliche. Sie können Erfahrungen im Gestalten von Internetseiten und in der Öffentlichkeitsarbeit sammeln und an den Workshops Sprachtraining und Präsentationen teilnehmen.

In Anlehnung an die Ausstellung „John Lennon – Imagine“ im Wedeler Barlach-Museum lautet das Motto des Projekts diesmal „Gestalten einer besseren Zukunft – Utopie?“ Die Teilnahme ist kostenlos. Anmeldungen sind von sofort an möglich.

Zum anderen schreibt die Barlach-Gesellschaft einen landesweiten Kunstpreis für Jugendliche aus. Bis zum 30. April können Beiträge aller Art wie Videos, Texte, Inszenierungen oder Songs zum Thema „Gestalten einer besseren Zukunft“ eingereicht werden. Die besten drei erhalten Preisgelder bis zu 300 Euro.

Weitere Infos und Anmeldungen zu den Projekten sind per E-Mail an goyoung@ernst-barlach.de und unter 04103/91 82 91 möglich.