Pinneberg
Uetersen

Einwohnerversammlung zum Thema Flüchtlinge

Die Stadt Uetersen lädt zu einer Einwohnerversammlung zum Thema Flüchtlinge ein (Symbolbild)

Die Stadt Uetersen lädt zu einer Einwohnerversammlung zum Thema Flüchtlinge ein (Symbolbild)

Foto: Kay Nietfeld / dpa

Bürgermeisterin und Bürgervorsteher laden die Uetersener zur Einwhonerversammlung ein. Informieren, diksutieren und beraten.

Uetersen. Bürgervorsteher Adolf Bergmann und Bürgermeisterin Andrea Hansen laden alle Uetersener zur Einwohnerversammlung unter dem Motto „Hilfe für Menschen in Not – wir schaffen das“ ein. Termin ist am Freitag, 25. September, in der Kleinen Stadthalle, Berliner Straße. Von 19 Uhr an wird dort über die umfangreichen Hilfsangebote für Flüchtlinge berichtet und welche Möglichkeiten es für die Bürger gibt, sich einzubringen. Außerdem werden bei der Versammlung ehrenamtliche Unterstützer und Hilfsorganisationen zu Wort kommen.

In Uetersen leben Menschen aus fast 100 Nationen. „Wo Menschen aus Krieg, Elend und Verfolgung zu uns flüchten, da wollen wir gute Gastgeber und Helfer in der Not sein“, so Hansen und Bergmann unisono. Die vergangenen Monate hätten aber auch gezeigt, dass es in der Bevölkerung Ängste und Bedenken gibt. Vor diesem Hintergrund möchten beide die Uetersener informieren, ihre Meinung hören und beraten, wie diese große Herausforderung gemeinsam gemeistert werden könne. „Die Situation verlangt unseren vollen Einsatz, aber wir schaffen das“, so Bergmann und Hansen.