Pinneberg
Wedel

Wedeler benötigt dringend Helfer für Bunkertransporte

Wedel. Massenhaft lagern bereits Hilfsgüter im Wedeler Bunker und es sind weitere Transporte angekündigt. Dafür braucht es Helfer, die bereit sind, am Mittwoch von 9 bis 18 Uhr anzupacken. Freiwillige kommen zum Bunkereingang, Pinneberger Straße 23-27, in Wedel. „Es geht schneller als gedacht“, erklärt Rene Grassau mit Blick auf die Hamburger Messehallen, wo Hilfsgüter für Flüchtlinge gesammelt werden und wo wieder Platzmangel herrscht. Deshalb sollen weitere 300 Paletten mit Kartons nach Wedel geschafft werden. Laut Grassau lagern dort bereits 600 Paletten. Der Unternehmer stellt seine im Bunker angemietete Fläche als Zwischenlager zur Verfügung.