Pinneberg
Pinneberg

Neuer Chefarzt für Chirurgie am Regio Klinikum

Die Klinik für Allgemein-, Visceral- und Gefäßchirurgie am Regio Klinikum Pinneberg erhält einen neuen Chefarzt. Privatdozent Dr. Hamid Mofid tritt zum 1. Oktober die Nachfolge des bisherigen Chefs der Abteilung, Dr. Ulf Nahrstedt, an. Der 44-jährige Mofid wechselt von der Asklepios Klinik in Bad Oldesloe nach Pinneberg. Die chirurgische Behandlung von Krebserkrankungen im Bauchraum sowie des Dick- und Mastdarms bilden nach Angaben der Regio Kliniken die medizinischen Schwerpunkte von Mofid. Dr. Ulf Nahrstedt, 55, leitete 13 Jahre lang die Chirurgie in Pinneberg und will sich nun einer neuen beruflichen Herausforderung widmen.