Pinneberg
Elmshorn

38-Jähriger schubst Mädchen von ihrem Rad zu Boden

Der Täter konnte von der Polizei ermittelt werden, doch vom Opfer fehlt jede Spur. Nach einem Körperverletzungsdelikt an der Kaltenweide vom vorigen Freitag sucht die Polizei eine etwa 15-jährige Radfahrerin. Laut Mitteilung von Dienstag war das Mädchen auf dem dortigen Radweg unterwegs, als ihr ein 38-jähriger Radler plötzlich den Weg abschnitt und sie vom Rad zu Boden stieß. Zeugen riefen die Polizei, die den Mann in der Nähe des Tatortes stoppte. Die Radfahrerin, die blonde Haare hat, sollte sich unter 04121/80 30 bei der Polizei melden.