Pinneberg
Rellingen

Drei Hamburger Prachtkerle in Rellingen

Bidla Buh kommen nach Rellingen

Bidla Buh kommen nach Rellingen

Foto: Bidla Buh / HA

Mit ihrem Prorgamm „Sekt, Frack und Rock ‘n’ Roll“ kommt das Hamburger Trio Bidla Buh am 16. September in die Gemeinde Rellingen.

Rellingen.  Wenn das Neujahrskonzert der Wiener Philharmoniker zum Kniebeugen-Fitnesstest auf drei Blasebalgen mutiert und Mozarts „Rondo alla Turca“ sich auf Vibraphon, Tuba und Gipsy-Gitarre in rasanten Tempo zum rasselnden Säbeltanz steigert, dann steckt definitiv die Hamburger Gruppe Bidla Buh dahinter. Die drei hanseatischen Vollblutmusiker Hans Torge Bollert (Gesang und gestopfte Trompete), Ole Klindtwort (Gitarre und Refraingesang) und Jan-Frederick Behrend (Schlagwerk und Effekte) treten mit dem Programm „Sekt, Frack und Rock’n Roll“ am Mittwoch, 16. September, von 20 Uhr an in der Aula der Caspar-Voght-Schule in Rellingen auf.

Im Gepäck haben sie Musik-Comedy im Stil der 1920er- und 30er-Jahre. Die musikalische Show überrascht und kommt manchmal auch ein wenig skurril daher. Der Name des Künstler-Trios leitet sich übrigens von dem Lied „Bidla Buh“ von Georg Kreisler ab, der darin die Liebe besingt.

Karten für 20 Euro gibt es ab sofort an folgenden Vorverkaufsstellen: Rellinger Rathaus, Hauptstraße 60, Telefon 04101/56 41 32, Fotostudio Gaedigk, Am Rathausplatz 17, Telefon 04101/223 21 oder Presse, Lotto, Post Kastell, Heidestraße 94, Telefon 04101/58 87 83.