Pinneberg
Hasloh

Scheiben eingeschlagen und die Navis gestohlen

Auf mobile Navigationssysteme hatten es der oder die Täter abgesehen, die für mindestens vier Autoaufbrüche in der Nacht von Freitag auf Sonnabend in Hasloh verantwortlich sind. Immer wurden die Scheiben der Fahrzeuge eingeschlagen, und zwar auf dem Grundschul-Parkplatz in der Straße Am Sportplatz, dem Netto-Parkplatz in der Kieler Straße, am AKN-Bahnhof in der Ladestraße sowie in der Straße Lohe. Bei den Ermittlungen setzt die Pinneberger Kriminalpolizei (Telefon 04101/20 20) auf Zeugen, die in der Tatnacht Beobachtungen gemacht haben könnten.