Pinneberg
Elmshorn

Finnische Delegation besucht das Regio Klinikum

Im Zuge der deutsch-finnischen Städtepartnerschaft zwischen Elmshorn und Raisio hat kürzlich eine finnische Delegation unter Führung ihres Bürgermeisters, Ari Korhonen, auch das Regio Klinikum Elmshorn besucht. Das deutsche Gesundheitssystem sei von großem Interesse für die Finnen, so Klinik-Sprecherin Kerstin Seyfert. Finnland plane eine grundlegende Reform seiner bestehenden Strukturen. Die Vorsitzende der Geschäftsführung der Regio Kliniken, Angela Bartels, führte die Delegation in Organisation und Arbeitsabläufe der Regio Kliniken ein und erklärte die Grundstrukturen des Krankenhauswesens.