Pinneberg
Elmshorn

33 Bewerbungen für Elmshorner Weihnachts-CD

Elmshorn. Die Initiative Elmshorn und das Stadtmarketing suchen die Supersänger für den guten Zweck. Mit dem Verkauf einer Weihnachts-CD wollen die Initiatoren Geld sammeln, um an den insgesamt sechs Grundschulen der Stadt eine musikalische Nachmittagsbetreuung zu finanzieren. Insgesamt 33 Bewerbungen gingen ein.

„Mit einer so großen Beteiligung und Vielfalt an Bewerbungen hätten wir nicht gerechnet. Und das gleich bei der Erst-Auflage der CD“, sagt Manuela Kase, Geschäftsführerin des Stadtmarketings. Unter den Bewerbern sind sowohl professionelle Musiker, Bands und Chöre als auch Gruppen, die sich neu gegründet haben. Auch Kindergarten-Gruppen und Schulen haben sich angemeldet. Das Spektrum der Titel reicht von klassischen Weihnachtsliedern über kreative Eigenkompositionen bis hin zu Pop- und Rock-Songs.

Eine Jury entscheidet nun darüber, welche 15 Titel produziert werden. Dazu werden zunächst alle eingegangenen Hörproben geprüft. Am Sonnabend, 11. Juli, findet dann ein Casting im Kranhaus statt, bei dem die Bewerber ihre Titel live vortragen können. Bis Ende Juli soll die Produktion beginnen, damit die CD bis Ende Oktober fertiggestellt und für einen Preis von zehn Euro verkauft werden kann.