Pinneberg
St. Peter-Ording

Zwei Pinneberger von der Sandbank gerettet

Spaziergänger am Nordseestrand von St. Peter-Ording.

Spaziergänger am Nordseestrand von St. Peter-Ording.

Foto: Bodo Marks/Archiv

Der 62-jährige Mann und eine 68 Jahre alte Frau hatten einen Strandspaziergang unternommen. Dann kam die Flut.

Mit Jetskis sind zwei Urlauber am Sonntag in Sankt Peter-Ording von einer Sandbank gerettet worden.

Wie eine Sprecherin der Polizei am Montag mitteilte, hatten die beiden Pinneberger bei einem Spaziergang die nahende Flut unterschätzt.

Die 68-jährige Frau und der 61-jährige Mann konnten sich auf einer Sandbank in Sicherheit bringen, wobei sie vom Wasser eingeschlossen wurden.

Die Wasserrettung brachte die beiden mit den Jetskis wohlbehalten an den Strand zurück.