Pinneberg
elmshorn

Die SeniorTrainer stellen sich am Sonntag in Elmshorn vor

elmshorn. Die Elmshorner SeniorTrainer laden am Sonntag, 14. Juni, von 14 Uhr an zu einer Begegnung am Platz der Friedenseiche, Lehmkuhlen, ein.

Zunächst wird Barbara Marn, Gründerin der Friedensinitiative 2003 reden, dann Bürgermeister Volker Hatje. Außerdem stellen sich die SeniorTrainer des Kreises Pinneberg vor. Es gibt Musikeinlagen, eine Theatervorführung sowie eine Märchenstunde für Kinder und Erwachsene. Die Stadt Elmshorn stellte 2003 der Friedensinitiative den Platz im Grashüpferviertel als Begegnungsstätte zur Verfügung.

Sponsoren ermöglichten die Pflanzung einer damals siebenjährigen Sumpfeiche sowie die gärtnerische Gestaltung des Platzes und den Gedenkstein für das erste interkulturelle Friedensfest in Elmshorn.

Auf dem Platz an der Friedenseiche gibt es alljährlich Veranstaltungen zu den Themen Frieden, Völkerverständigung, Integration, Inklusion sowie gegen Rassismus und Fremdenfeindlichkeit.