Pinneberg
Elmshorn

Wasserturmfrühstück mit Rossmann zum Thema Sterbehilfe

Elmshorn. Die aktuellen Diskussionen zur Weiterentwicklung von Hospizwesen und Palliativmedizin sowie zur Regelung der Sterbebegleitung stehen im Mittelpunkt des nächsten Elmshorner „Wasserturmfrühstücks“, zu dem der SPD-Bundestagsabgeordnete Ernst Dieter Rossmann einlädt.

Bei Brötchen und Kaffee informiert der Politiker am Donnerstag,
4. Juni, von 9.30 Uhr an über die Antragsentwürfe der verschiedenen fraktionsübergreifenden Parlamentariergruppen im Bundestag und berichtet über seine Gespräche mit Aktiven aus den Bereichen Hospiz, Palliativmedizin und Kirche im Kreis Pinneberg.

Wie immer beim politischen Frühstücks-Klönschnack im Wasserturm an der Elmshorner Jahnstraße gelte dabei „Mitdiskutieren erwünscht!“, so Rossmann. Interessierte sind herzlich eingeladen, eine Anmeldung ist nicht erforderlich.