Pinneberg
Tangstedt

Bei den festgenommenen Einbrechern handelt es sich um Serientäter

Mit den Dienstag festgenommenen Einbrechern sind der Polizei dicke Fische ins Netz gegangen.

Ellerhoop/Tangstedt. Gegen beide Männer, einen 42-jährigen Slowenen und einen 54-Jährigen aus dem Gebiet des ehemaligen Jugoslawiens, erließ ein Haftrichter am Mittwoch Haftbefehle. Sie kamen im Anschluss an die Vorführung in die JVA Itzehoe. Im Fokus der Ermittler steht insbesondere der ältere Täter. Bei ihm handelt sich um einen länderübergreifend agierenden Serieneinbrecher. Die Beamten gehen davon aus, dass ihm eine Vielzahl von Einbrüchen in Schleswig-Holstein und Niedersachsen nachgewiesen werden kann. Er hat bereits mehrere Taten gestanden. Das Duo war Dienstag in ein Einfamilienhaus in Ellerhoop eingebrochen und mit wertvollem Schmuck geflohen. Auf der Flucht verursachten die Täter einen Unfall, und sie rasten mit hohem Tempo durch mehrere Orte, ehe der Audi in Tangstedt gestoppt werden konnte.