Pinneberg
Kreis Pinneberg

Ärzte informieren über Prostatakrebs, Sucht und Geburt

Vier kostenlose Patientenseminare bieten die Regio Kliniken in der kommenden Woche an.

Kreis Pinneberg. Dr. Ousman Doh und Dr. Hendrik Isbarn referieren am Dienstag, 10. Februar, 18 Uhr, im Klinikum in Wedel, Holmer Straße 155, über Prostatakrebs. Doh ist Chefarzt des Norddeutschen Prostatazentrums in Wedel. Sie stellen Behandlungsmethoden bei Prostatakrebs vor und beantworten Fragen zu Chemotherapien und potenz- sowie inkontinenzschonenden Operationen. Anmeldung: Telefon 04103/962278.

Am Mittwoch, 11. Februar, beginnen im Elmshorner Klinikum, Agnes-Karll-Allee 17, jeweils um 18 Uhr zwei Vorträge. Dr. Rolf-Dieter Kanitz spricht in der Psychiatrischen Tagesklinik über Alkohol- und Medizinsucht (Anmeldung: 04121/798778) und Dr. Marc-Philipp Muhl informiert in der Cafeteria über den „Hallux valgus“, die Schiefstellung des großen Zehs (Anmeldung: 04121/798321). In Pinneberg findet am selben Abend von 19 Uhr an ein Informationsabend für werdende Eltern in der Kirche am Fahlt, Fahltskamp 79, statt. Er wird vom Geburtszentrum der Pinneberger Klinik veranstaltet und erfordert keine Anmeldung.