Pinneberg
Uetersen

Uetersener setzen sich für Frieden und Pressefreiheit ein

Etwa 200 Menschen nahmen nach Polizeiangaben am Sonnabend in Uetersen an einer Kundgebung zur Solidarität mit den Terroropfern von Paris und zur Verteidigung der Pressefreiheit teil.