Pinneberg
Hetlingen

Hetlinger Unternehmer laden das Dorf zum Weihnachtsmarkt ein

Am dritten Advent wird es weihnachtlich in und an der Hetlinger Mehrzweckhalle.

Hetlingen. Schon zum fünften Mal organisiert die Hetlinger Unternehmergemeinschaft einen Weihnachtsmarkt für die Gemeinde.

Am Sonntag, 14. Dezember, gibt es an der Hauptstraße 65 von Glühwein, Honig, Marmeladen und Likören über Taschen, Mützen, Tücher und Schals bis hin zu Kerzen, Schmuck, Seifen und Tannenbäumen alles, was das Herz der Weihnachtsmarktbesucher begehrt. Auch die Dorfchronik, „Heteln“-Becher und -Kalender werden verkauft. Eine Märchenerzählerin liest Geschichten vor, eine Hundetrainerin und ihre Tiere zeigen Kunststücke, und auch der Weihnachtsmann schaut vorbei. Zudem können die Besucher am Glücksrad drehen und über der Feuerschale Stockbrot backen.

Beginn des weihnachtlichen Festes, bei dem es auch eine Tombola mit 1000 Preisen geben wird, ist um 14 Uhr. Der Erlös aus dem Glühweinverkauf und der Tombola ist für einen guten Zweck im Dorf bestimmt.